Mit dem Hexenbesen über den Laufsteg

228
Laufsteg Modenschau
Die kleinen Models freuen sich über ihre gelungene Modenschau. Foto: Heuer

Nach rockigen Rhythmen präsentierten die Jungs und Mädchen der Kindertagesstätte „An der Halde“ aktuelle Mode aus dem „DiakonieLädchen kids“ und hatten sichtlich Freude dabei. Unter dem Applaus der Eltern, Kunden und den Mitarbeiterinnen des DiakonieLädchen kids schwangen die Kinder – passend zum Motto „Bibi und Tina“ – imaginäre Lassos und flogen mit ihren Hexenbesen über den Laufsteg. „Die Kinder sind mit großer Freude bei der Vorbereitung und der Durchführung der Modenschau dabei. Auch für unsere Arbeit ist die Zusammenarbeit mit dem DiakonieLädchen kids eine große Bereicherung“, berichtet Tatjana Grefenstein als Leiterin der Kita An der Halde.

„Wir freuen uns, dass es eine so kreative und verlässliche Kooperation zwischen unseren Einrichtungen gibt. Auch die regelmäßig von den Kindern gestalteten Schaufensterdekorationen sind richtige Hingucker“, ergänzt Sandra Heuer vom DiakonieLädchen. Ein Dank für ihre Unterstützung der Modenschau ging zudem an Pamela Witte, Fachanleiterin der Jugendwerkstatt Roter Faden, und Heike Hennig, die als Nachfolgerin von Tatjana Grefenstein die Zusammenarbeit im Projekt übernommen hat.

(ms / red)