Atemnot im Obergeschoss: Feuerwehr muss Drehleiter einsetzen

401
Feuerwehr
Symbolfoto: Pixabay

Die Ortsfeuerwehr Barsinghausen wurde in der vergangenen Nacht vom Rettungsdienst in die Hannoversche Straße angefordert. Grund hierfür war eine Person mit Atemnot im zweiten Obergeschoss. Die Person wurde mittels Drehleiter von einer Dachterasse nach unten gebracht. Der Patient konnte dort wieder an den Rettungsdienst übergeben werden und der Einsatz war für die Feuerwehr beendet. Im Einsatz waren zehn Feuerwehrleute mit zwei Fahrzeugen.