Egestorf: Gullys von Laub und Schlamm verstopft – Fahrbahn teilweise überflutet

272
Feuerwehr Egestorf - Straße überflutet
Die Feuerwehr befreite den Gully von Laub und Schlamm. Foto: Ortsfeuerwehr Egestorf

Ein Kamerad aus der Ortsfeuerwehr in Egestorf bemerkte gestern um 16.15 , dass eine Fahrbahn im Kreuzungsbereich Nienstedter Straße Ecke Wennigser Straße an mehreren Stellen teilweise überflutet war. Der Grund: drei Gullys waren verstopft.

Vier Feuerwehrleute befreiten die Gullys mit einem Feuerwehrfahrzeug von Laub und Schlamm, so dass das Regenwasser wieder von der Fahrbahn ablaufen konnte. Um 16.40 Uhr war der Einsatz beendet.

(red)