Hilflose Person: Feuerwehr muss Wohnungstür aufbrechen

330
Blaulicht Standard
Foto: Pixabay (fsHH) / Symbolfoto

Die Ortsfeuerwehr Barsinghausen wurde heute Nachmittag gegen 15.20 Uhr in die Wilhelm-Busch-Straße alarmiert. „Hilflose Person hinter Tür“, hieß es in der Einsatz-Nachricht. Vor Ort musste die Tür gewaltsam von den Einsatzkräften geöffnet werden. Der Rettungsdienst kümmerte sich anschließend um den Patienten. Der Einsatzort wurde nach einer Türreparatur an die Polizei übergeben. Im Einsatz waren die Polizei und der Rettungsdienst mit je einem Fahrzeug und die Ortswehr mit fünf Einsatzkräften und zwei Fahrzeugen.