Schon wieder ein Betrunkener im Straßenverkehr

227
Polizei
Symbolfoto: Pixabay (saschasfotografien)

Erneut hat die Polizei Barsinghausen einen unter erheblichem Alkoholeinfluss stehenden Verkehrsteilnehmer erwischt. Gegen 14.20 Uhr fuhr am Donnerstag ein 51-jähriger Barsinghäuser mit seinem Fahrrad die Berliner Straße. Dort wurde er durch Beamte des Kommissariats angehalten und kontrolliert. Bei der Kontrolle stellten die Beamten Verdachtsmomente auf den Konsum von Alkohol fest. Ein vor Ort durchgeführter Alcotest ergab 1,66 Promille.

Nach Entnahme einer Blutprobe wurde der Beschuldigte wieder entlassen. Ein Strafverfahren wegen Trunkenheit im Straßenverkehr wurde eingeleitet.