DFB-Präsident besucht Gehrden

302
Reinhard Grindel
DFB-Präsident Reinhard Grindel.

Reinhard Grindel, Präsident des Deutschen Fußball-Bundes (DFB), wird am Mittwoch, 17. August, auf der Sportanlage des SV Northen-Lenthe zu Gast sein. Auf Einladung des CDU-Stadtverbandes Gehrden wird der DFB-Präsident mit den örtlichen Vereinen und interessierten Bürgern auf einer offenen Veranstaltung ab 18 Uhr zusammenkommen, um miteinander das Gespräch zu suchen.

„Wir freuen uns sehr darüber, den DFB-Präsidenten Reinhard Grindel in Gehrden begrüßen zu dürfen. In allen Ortschaften Gehrdens und im Calenberger Land hat der Vereins- und Amateursport eine überragende Bedeutung für den gesellschaftlichen Zusammenhalt“, so der CDU-Stadtverbandsvorsitzende Thomas Spieker.

Reinhard Grindel ist seit wenigen Monaten der Präsident des DFB. Vor seiner Wahl war er Schatzmeister des DFB und als CDU-Abgeordneter Mitglied des Deutschen Bundestages. Von 2011 bis 2014 war der 54-Jährige Vizepräsident des Niedersächsischen Fußballverbandes.