Gut Erichshof: Erdbeeraufstrich selbstgemacht

369
Erdbeeren
Kinder können am Samstag ihre eigene Erdbeermarmelade zubereiten. Foto: Thomas Langreder

Wie entsteht aus Erdbeeren ein Fruchtaufstrich? Dies können Kinder im Alter von acht bis zwölf Jahren am Samstag, 2. Juli, auf dem Gut Erichshof in Everloh erfahren – und zwar mit allen Sinnen. Von 11 bis 12.30 Uhr sowie von 13.30 bis 15 Uhr kann gepflückt, gesammelt, gesäubert, gewogen, geschnitten, gequetscht, gequirlt, gemischt und gerührt werden. Damit auch nichts schiefgeht, leiten die erfahrenen LandFrauen aus Springe und Hannover die jungen Köche bei ihrer Arbeit an.

Gläschen für zu Hause

Selbstverständlich darf zwischendurch auch immer wieder genascht werden. Zum Schluss erhält jedes Kind einige Gläser des kaltgerührten Fruchtaufstrichs und darf das süße Ergebnis mit nach Hause nehmen, um es am nächsten Tag der Familie beim Sonntagsfrühstück stolz präsentieren zu können.

Anmedlungen sind auf www.kreislandfrauen-hannover.de oder bei Petra Paland unter der Telefonnummer 05108 / 73 45 möglich. Die Teilnehmeranzahl ist begrenzt.

Das Gut Erichshof (Am Gut Erichshof 2) ist mit den öffentlichen Verkehrsmitteln per Bus (Haltestelle „Everloh Erichshof“, Buslinien 532 und 533) zu erreichen. Parkplätze sind ebenfalls vorhanden.

(ms / red)