Gehrdener Wochenmarkt bald wieder in der Innenstadt

192
Symbolbild. Foto: Archiv

Die Pflasterarbeiten in der Gehrdener Fußgängerzone gehen in die Endrunde. Der Gehrdener Wochenmarkt ab Donnerstag, 7. Dezember, kann also bald wieder in der Innenstadt stattfinden.

Das seit dem 16. Februar genutzte Ausweichgelände an der Lange Feldstraße kann somit aufgegeben werden. Dort findet am 30 November zum letzten Mal der Wochenmarkt statt. Bürgermeister Mittendorf ist froh, dass die Markthändler wie geplant noch vor Weihnachten zurück in die Innenstadt kommen können.

(red)