Adventszauber in der Blumen Insel

178
Floristmeisterin Kirsten Krinn und ihr Team bereiten eine wunderschöne Blumen-Winterlandschaft für ihre Kunden vor. Foto: Welz

Es duftet nach grünen Tannenzweigen, Kerzenlicht tanzt über die Wände im Wohnzimmer und ein warmer Wintertee wärmt von innen – die Weihnachtszeit steht bevor. In der Blumen Insel in Ronnenberg laufen deswegen jetzt die letzten Vorbereitungen für die große traditionelle Adventsausstellung des Familienbetriebs auf rund 1000 Quadratmetern.

Am 18., 19., 25. und 26. November präsentieren die Ronnenberger Blumenspezialisten ihren Kunden zahlreiche liebevoll handgefertigte Adventskränze und -gestecke, exklusive Wohnaccessoires sowie winterliche Laternen und Windlichter: „Bei uns können Sie sich Ihren Adventskranz ganz individuell gestalten lassen“, erklärt Floristmeisterin Kirsten Krinn.

Schöne Adventsgestecke

Das Grundgerüst der Adventsgestecke besteht zum Beispiel aus Zweigen einer Nordmanntanne, aus Kiefernholz, aus Tannenzapfen oder auch aus Metall, dazu kommen Schleifen, Kugeln, Kerzen, Moos und andere Dekoartikel: „Wir legen großen Wert auf natürliches Material, können aber selbstverständlich auch Seidenblumen einsetzen, um die Haltbarkeit zu erhöhen“, sagt Krinn. Besonders gefragt seien zur Zeit eher schlichte, weiß-graue oder gold-cremefarbene Arrangements: „Außerdem, wie jedes Jahr, die rot-grüne Variante.“

Kaffee, Tee und Kuchen

Nach und nach werden in den kommenden Tagen jetzt alle Räume des rund 1000 Quadratmeter großen Verkaufsbereich winterlich geschmückt: „Wie jedes Jahr dürfen unsere Kunden die von uns hergerichteten Bereiche erst zum Veranstaltungsbeginn wieder betreten“, erklärt die Floritmeisterin. Auch das Hofcafé Volker aus Bad Münder wird an den beiden Wochenenden in der Blumen Insel wieder Kaffee, Tee sowie selbstgemachte Kuchen- und Gebäckspezialitäten anbieten. Dann können die Kunden es sich wieder in dem wunderbar hergerichteten Blumenhaus gemütlich machen – und reichlich Ideen für die heimische Wohlfühlatmosphäre sammeln.

Am 18. und 25. November (jeweils Samstag) sind die Ausstellung „Adventszauber“ und das Café in der Blumen Insel (Nenndorfer Straße 92, 30952 Ronnenberg) von 12 bis 17 Uhr geöffnet. Am 19. und 26. November (Sonntag) ist die Ausstellung von 12 bis 15 Uhr und das Café von 12 bis 16 Uhr geöffnet. Mehr Infos unter www.dieblumeninsel.de.

(tow)