Deckensanierungsarbeiten im Bereich der L 389 zwischen Bredenbeck und Linderte

407
Sanierungsarbeiten
Symbolfoto. Quelle: Pixabay (Satermedia)

Die Sanierungsarbeiten zwischen Bredenbeck und Linderte erfolgt in 3 Abschnitten. In
diesen Bereichen werden die Fahrbahndecke und Radwegdecke erneuert.

Im ersten Bauabschnitt zwischen Bredenbeck und der B217 werden im Zuge der L 389, die
Straße Am Brink und Bredenbecker Straße, ab heute Decken- und Radwegsanierungsarbeiten sowie Reparaturen der vorhandenen Entwässerungsrinnen durchgeführt. Die Baustelle wird in diesem Bereich ab Mittwoch, 27. Juli, voll gesperrt. Eine Umleitung erfolgt über die B217 und L390. Die Bauabschnitte 2 und 3 welche sich zwischen der B217 und Linderte erstrecken, folgen im Anschluss. Eine gesonderte zeitnahe Pressemitteilung folgt.
Die Arbeiten werden von heute bis voraussichtlich Freitag, 26. August, dauern.

Da mit Verkehrsbehinderungen zu rechnen ist, bittet die Landesbehörde für Straßenbau und
Verkehr in Hannover alle Verkehrsteilnehmer um Verständnis.