Einbruch und Aufbruch in Ronneberg

316
Polizei
Symbolfoto: Pixabay (saschasfotografien)

Einbruch
In der Nacht von Donnerstag, 28. Juli, auf Freitag, 29. Juli, 01.00 – 06.00 Uhr, versuchten bisher Unbekannte in das Bistro eines Baumarktes in Empelde, In der Beschen, einzubrechen. Der Versuch, die metallene Zugangstür aufzubrechen, misslang jedoch. Zwar entstand an der Tür nicht unerheblicher Schaden, sie hielt jedoch stand.

Aufbruch
Zu zwei PKW-Aufbrüchen kam es im Ortsteil Weetzen in der Nacht von Donnerstag, 28. Juli, auf Freitag, 29. Juli. In der Hauptstraße wurde der blaue PKW BMW eines 24jährigen Anwohners aufgebrochen, aus dem PKW wurde das Lenkrad samt Airbag ausgebaut und entwendet. Noch schlimmer traf es einen 55jährigen Anwohner der Straße Am Dorfgraben. An dem durch ihn genutzten schwarzen Firmen-PKW BMW wurde eine Seitenscheibe eingeschlagen, aus dem PKW wurden Lenkrad, Airbag, Armaturenbrett und das Navigationsgerät ausgebaut und entwendet.
Vermutlich in der gleichen Nacht wurde in der Vörier Straße ein Zigarettenautomat durch Unbekannte aufgebrochen. Es fehlen Zigaretten und Bargeld, die Schadenshöhe steht noch nicht fest.
Zeugen werden gebeten sich bei der Polizei in Ronnenberg -05109/5170- zu melden.