Ganztagsgrundschulen: CDU setzt auf Online-Umfrage

447
Grundschule
Symbolfoto. Quelle: Pixabay (annca)

Die Planungen für eine Ganztagsbetreuung an der Theodor-Heuss-Schule in Empelde werden immer konkreter. Wiebke Rohland und Danny Grüneberg, CDU-Kandidaten für die anstehende Kommunalwahl, ist es dabei laut eigener Aussagen wichtig, von Anfang an die Wünsche und Bedürfnisse der Eltern und künftigen Schüler zu berücksichtigen. Hierfür hat die CDU nun eine Online-Umfrage gestartet, an der jeder Interessierte teilnehmen kann. „Wir wollen Politik für die Bürger machen“, so die beiden Kandidaten.

In der Umfrage können die Eltern beispielsweise angeben, an wie vielen Tagen sie ihr Kind voraussichtlich für eine Ganztagsbetreuung anmelden würden, in welchem Umfang Vereine in die Angebote miteinebzogen werden sollen und welche außerunterrichtliche Angebote ihr Kind interessieren würde. Die am Wahltag (11. September) endende Umfrage soll im Anschluss Bürgermeisterin Stephanie Harms und interessierten Schulen übergeben werden. Zudem wollen die beiden Kandidaten das Ergebnis in ihre Arbeit im Stadtrat einfließen lassen – falls sie denn gewählt werden.

Die Umfrage ist unter http://ogy.de/CDU-Umfrage-Ganztagsschule zu erreichen.