Kinderbetreuung: Neues Angebot der Johannesgemeinde

303
Johanneskirche Empelde
Die Johanneskirche in Empelde. Foto: Wikimedia Commons / losch

Ab September 2016 soll im Familienzentrum der Johanneskirchengemeinde in Empelde eine neue Betreuungsgruppe entstehen. Diese ist für Kinder, die bereits sicher laufen können, gedacht- In Kleingruppen von bis zu acht Kindern sollen erste Erfahrungen für den anstehenden Kindergarten gesammelt werden. Daher sollen die Jungs und Mädchen nach einer kurzen Eingewöhnungszeit ohne ihre Eltern während der Betreuungszeiten auskommen und sich unter Gleichaltrigen zurechtfinden.

Zu den Aktivitäten sollen Spielen, Malen, Kleben, Drucken, Säen, Formen, Turnen und Bewegen, Erforschen und Experimentieren, Musizieren, Mitmachen und Zuhören, Kochen und Backen gehören. Dabei sollen die Kinder auf Grundlage ihrer individuellen Lernfähigkeit gefördert werden.

Die Gruppe trifft sich ab September immer donnerstags von 14.30 bis 17 Uhr. Die Leitung der Gruppe übernimmt eine Erzieherin. Die Gebühr beträgt 25 Euro monatlich, inklusive Getränke und Material. Für weitere Informationen steht Christiane Zimmermann, Koordinatorin unter der Telefonnummer 0176 57861566 oder per E-Mail an Familienzentrum-Johanneskirche@gmx.de zur Verfügung, die darüber hinaus auch die Anmeldungen entgegennimmt.