Passantin hindert Duo an Roller-Diebstahl

566
Polizei
Symbolfoto: Pixabay

In der vergangenen Nacht wurden zwei Unbekannte dabei beobachtet, wie sie versuchten, in der Mecklenburger Straße in Empelde einen vor dem Haus abgestellten Motorroller zu entwenden. Als sie durch eine Zeugin gestört wurden, ließen die Unbekannten den Motorroller in Tatortnähe zurück und flüchteten.

Am Roller entstand ein Sachschaden, da die Täter versuchten, das Fahrzeug kurzzuschließen und dazu die Frontverkleidung beschädigten.

Zwar konnten die beiden Unbekannten im Rahmen der Fahndung  nicht gestellt werden, jedoch wurde in unmittelbarer Nähe ein anderer Motorroller aufgefunden, der drei Tage zuvor im Bereich Hannover-Badenstedt entwendet wurde.

Die 26jährige Eigentümerin dieses Rollers wird ihr Fahrzeug am Montag wieder in Empfang nehmen können.