Freie Plätze bei „Ferien ohne Koffer“

304
Sommerferien ohne Koffer
Für sie sind die „Ferien ohne Koffer“ ein Erfolgsprojekt: Martin Dankert (von links), Andrea Schröter und Mounir Abou Zaki. Foto: Sacha

Das Betreuungprojekt „Ferien ohne Koffer“ der Jungendpflege Wennigsen und dem DLRG erfreut sich auch nach zehn Jahren großer Beliebtheit und war die ersten Sommerferienwochen nahezu ausgebucht. Trotzdem sind ab Mitte nächster Woche noch Plätze frei.

Für alle Kinder, die Urlaub ohne Eltern, ohne schwere Koffer und weite Reise verbringen möchten, besteht die Möglichkeit, sich ab dem 14. Juli zu „Ferien ohne Koffer“ im Wasserperk Wennigsen anzumelden. Für Kinder ab sechs Jahren besteht dort an allen Werktagen die Möglichkeit zum Spielen, Basteln, Entdecken, Experimentieren, Schwimmen, Toben und vielem mehr.

Das Ferienprojekt findet täglich von 8.30 bis 16 Uhr statt und kostet 12,50 Euro pro Tag. Die Teilnahme ist auch an einzelnen Tagen möglich. Anmeldungen sind telefonisch unter 0152/07909440 oder direkt im Wasserpark beim Betreuungsteam „Ferien ohne Koffer“ möglich.