Friedrichs spendet Rettungsrucksack an die Ortsfeuerwehr Wennigser Mark

146
Übergabe Notfallrucksack Feuerwehr Wennigser Mark 01
Holger Friedrichs (rechts) überreicht den Rettungsrucksack an Ortsbrandmeister Thorsten Schmedes (links) und Notfallsanitäter Stefan Dohmeier. Foto: Heumann-Friedrichs/FW Wennigser Mark

Holger Friedrichs, stellvertretender Ortsbrandmeister der Ortsfeuerwehr Wennigser Mark, hat seiner Wehr einen kompakten Rettungsrucksack mit dem dazugehörigen Inhalt gespendet. Friedrichs, der nebenbei auch als Rettungssanitäter in der Region Hannover arbeitet, sagte: „Es kann immer mal wieder Einsätze geben, wo wir als Feuerwehrkräfte noch vor dem Rettungsdienst eintreffen. Somit kann diese Erstausrüstung im Notfall äußerst wertvoll sein.“ Dankend nahm Ortsbrandmeister Thorsten Schmedes die Spende entgegen.

Übergabe Notfallrucksack Feuerwehr Wennigser Mark 02
Während eines Feuerwehrdienstes wurde der neue Rettungsrucksack und dessen Inhalt vorgestellt. Foto: Heumann-Friedrichs/FW Wennigser Mark

Neben zwei ausgebildeten Rettungssanitätern befindet sich auch ein Berufsfeuerwehrmann und zugleich Notfallsanitäter im Team der Ortswehr. Im Rahmen eines Dienstes wurde den Kameraden der neue Rettungsrucksack bereits vorgestellt. Zugleich wurden die Kenntnisse in der Herz-Lungen-Wiederbelebung aufgefrischt.

Weitere Informationen über die Ortswehr gibt es auf der neu eingerichteten Homepage www.ffw-wennigser-mark.de. Hier gibt es Fotos und Berichte zu allen Einsätzen, aktuellen Diensten sowie bevorstehenden Veranstaltungen in diesem Jahr.

(red)