Zwei Autos in Wennigsen und Lemmie aufgebrochen

61
Polizeiauto
Symbolbild. Foto: Archiv

In Lemmie in der Straße Im Steerfeld wurde in der Zeit zwischen dem gestrigen Montag, 13 Uhr und heute früh ein 320er BMW aufgebrochen indem die hintere rechte Dreiecksscheibe eingeschlagen wurde. Aus dem Fahrzeug wurden sowohl das Lenkrad als auch die Multimediaeinheit gestohlen. Die Schadenshöhe ist noch nicht bekannt.

In Wennigsen in der Lutterbrinkstraße wurde in derselben Nacht, zwischen 19.45 Uhr und 7.15 Uhr, ein Audi Q7 angegangen und beide Frontscheinwerfer fachgerecht ausgebaut und mitgenommen. Es entstand ein Schaden von geschätzten 2000 Euro.

Zeugenhinweise nimmt das Polizeikommissariat Ronnenberg unter der Telefonnummer 05109 517115 entgegen.

(red)