Jetzt wird es gruselig: Halloween-Führungen im Erlebnis-Zoo Hannover

583
Halloween-Fuehrung Erlebnis-Zoo-Hannover
Der Erlebnis-Zoo Hannover lädt zu schaurigen Halloween-Führungen ein. Foto: Erlebnis-Zoo-Hannover

Wenn die Sonne hinter den Baumkronen des Sambesi langsam verschwindet und die Wölfe ihr abendliches Lied in der Dämmerung anstimmen, steckt der Erlebnis-Zoo voller Magie und Geheimnisse.

Scouts nehmen unerschrockene kleine und große Besucher vom 27. bis 31. Oktober mit auf ein Halloween-Abenteuer durch den dunklen Zoo. Von einem mysteriösen Geist verhext, irrt ein Scout umher und verschwindet plötzlich in der Dunkelheit. Schafft es die Gruppe, ihn zu finden und den Bann zu brechen? Auf ihrem Weg durch den schaurigen Zoo begegnen ihnen gruselige Gestalten und finstere Erschrecker.

Die spannenden Halloween-Führungen zeigen, wer in der Familie die besten Nerven hat. Nach Zooschluss geht es im Dämmerlicht auf Spurensuche durch den Erlebnis-Zoo. Der Gruselspaß ist für Kinder zwischen acht und 13 Jahren geeignet, die mindestens eine mutige, erwachsene Begleitperson finden. Gruselige Halloween-Kostüme sind dabei ausdrücklich erlaubt.

Weitere Informationen und Buchung unter www.erlebnis-zoo.de. Die Führungen finden jeweils um 18.15 Uhr, 19.00 Uhr und 19.30 Uhr statt und dauern je eine Stunde. Die Kosten betragen 9,99 Euro pro Person.

(red)