Mit grüner Hausnummer ein Zeichen für den Klimaschutz setzen

331
Passivhaus
Symbolfoto. Quelle: Pixabay (e-gabi)

Die Stadt Ronnenberg legt seit langem hohe energetische Standards in den neuen Baugebieten fest. Das bedeutet, dass dort energetisch hocheffiziente Gebäude, wie zum Beispiel Passivhäuser entstehen, die nur sehr wenig Energie für Heizung und Warmwasserbereitung benötigen.

Mit diesen Maßnahmen erfüllt die Stadt Ronnenberg unter anderem die Vorgaben, die im 2011 vom Rat beschlossenen Klimaschutzaktionsprogramm als wichtige Schritte für den Klimaschutz festgelegt wurden.

Ronnenberger können sich nun für die „Grüne Hausnummer“ bewerben – eine Auszeichnung der Klimaschutz- und Energieagentur Niedersachsen. Sie zeichnet in Kooperation mit regionalen Partnern vorbildlich sanierte oder gebaute Wohngebäude aus. Hauseigentümer in der Region Hannover, die ihren Neubau mindestens als Effizienzhaus 55 fertiggestellt oder ihren Altbau besonders energieeffizient saniert haben, können sich mit der Grünen Hausnummer auszeichnen lassen. Die ersten 50 Bewerber, die sich melden und die Kriterien erfüllen, bekommen eine individuelle Grüne Hausnummer und eine Urkunde.

Darüber hinaus werden für Hausbesitzer in der Region Hannover zwei Sonderpreise ausgelobt: Im Fördergebiet des enercity-Fonds proKlima stiftet die Organisation den Sonderpreis „Energiewende“ für den Einsatz erneuerbarer Energien und Energiespeichertechnik. Für die gesamte Region wird zusätzlich von der LBS Nord der Sonderpreis „Gute Modernisierungspraxis: energieeffizient und barrierefrei“ vergeben.

Die Stadt Ronnenberg hat dafür 79 Hauseigentümer vor Ort angeschrieben. Zum jetzigen Zeitpunkt haben sich bereits sechs Eigentümer gemeldet und beworben. Bewerbungsschluss ist der 12. August.

Der Bewerbungsbogen kann unter www.klimaschutz-niedersachsen.de/gruenehausnummer heruntergeladen werden. Die feierliche Verleihung der Grünen Hausnummern durch die Klimaschutz- und Energieagentur Niedersachsen und die Klimaschutzagentur Region Hannover erfolgt im Herbst.

Weitere Informationen erhalten Hausbesitzer beim Team Ökologie, Klimaschutz der Stadt Ronnenberg unter Tel: 0511/4600-352.