KGS-Sechstklässler auf Weltreise

135
Schattenspiele KGS
Schattenspiele an der KGS Wennigsen: Foto: Sophie Scholl Gesamtschule Wennigsen

Die Musiker des sechsten Jahrgangs befinden sich an der Sophie Scholl Gesamtschule (SSGS) in der Klasse 6a. Sie hat eine höhere Anzahl an Musikstunden, wodurch die Schüler auch komplexere Musikstücke erarbeiten und zur Aufführung bringen können. Eines davon führten sie am gestrigen Dienstag auf. „Eine Reise um die Welt“ lautet der Titel und verband sowohl musikalische als auch künstlerische und schauspielerische Elemente.

Das Stück ist eine lockere Folge von Szenen aus verschiedenen Ländern mit der entsprechend typischen Musik. Verbunden wurden diese Szenen mit Reiseszenen, in denen sich die Schüler in die einzelnen Länder begaben. Die Klasse wurde in Gruppen eingeteilt, jede davon bearbeitete zwei Länder. Die Schüler haben sich sowohl die Szenen als auch die Hintergrundbilder selbst ausgedacht als auch zum Teil die Musik selbst ausgewählt. Das Ganze wurde als Schattenspiel konzipiert, sodass auch viel daran gearbeitet wurde, wie mit den Szenen umzugehen ist, damit für die Zuschauer ein passender Eindruck entsteht.

Bei der Aufführung klappten die Wechsel zwischen den einzelnen Szenen schnell und diszipliniert, das Schauspiel und auch die passende Musikuntermalung funktionierten einwandfrei. Die Zuschauer aus dem fünften Jahrgang verfolgten mit Spannung das Geschehen auf der Bühne und sparten am Ende nicht mit dem verdienten Beifall.

(ms / red)