Rauchmelder mit technischem Defekt löst Einsatz aus

440
Rauchmelder
Symbolfoto: Fotolia (photophonie)

Heute Mittag gegen 12.30 Uhr wurden die Ortsfeuerwehren Bantorf, Hohenbostel, Wichtringhausen und Winninghausen zu einem ausgelösten Rauchwarnmelder nach Wichtringhausen alarmiert. Durch aufmerksame Nachbarn wurde das Piepen des Rauchmelders wahrgenommen und daraufhin die Feuerwehr alarmiert. Durch die Einsatzleitung wurde direkt die Erkundung vorgenommen, da kein Brandgeruch und auch kein Rauch zu sehen waren, entschloss man sich auf den bereits informierten Besitzer zu warten. Nach Eintreffen des Besitzers wurden die Räume kontrolliert, Auslöser für das Piepen des Rauchwarnmelders war ein technischer Defekt. Die Einsatzkräfte rückten nach rund 30 Minuten wieder ein. Im Einsatz waren die vier Ortsfeuerwehren mit insgesamt 22 Kameraden/innen, ein Rettungswagen des ASB Seelze und die Polizei.